Zwei 05er-Jugendmannschaften für ihre Fairness ausgezeichnet

29 Jun 2019
Fair-Play-Preis von der Sparkasse für U14 & U16 vom SV Saar 05

Unsere U16 und U14 sind für ihr Fairplay in der vergangenen Saison 2018/19 ausgezeichnet worden. Der Saarländische Fußballverband hatte dazu nach Völklingen eingeladen. Die Mannschaft von Trainer Klaus Tost uns seinem Betreuer Tom Zimmer wurden für den saarlandweit 3. Platz in der Fairplay-Tabelle mit 300 Euro ausgezeichnet. Für Klaus Tost war es bereits die dritte Fairplay-Ehrung einer seiner Mannschaften. Auch die Vertreter der U14 bekamen Urkunde und einen 300-Euro-Scheck aus der Hand der Präsidentin des Saarländischen Sparkassenverbandes, Cornelia Hoffmann-Bethscheider. Beide Teams haben als 2. Mannschaften in der Bezirksliga gespielt und bewiesen, dass gute sportliche Leistungen und Fairplay kein Widerspruch ist. 

 

Um zum Videobeitrag der SR Sportarena auf Facebook weitergeleitet zu werden, klicken Sie auf den folgenden Ling: ("Fair-Play-Preis an saarländische Fußballteams verliehen")

Zurück