U17 zieht in die nächste Runde des Saarlandpokals ein

25 Sep 2019

Das Ergebnis von 5:1 lässt erahnen, dass das Spiel eine klare Sache war. Ja, der Sieg war nie gefährdet um mit 5 erzielten Toren liest sich das Ergebnis sehr gut. Trotzdem war der Spielverlauf und die erbrachte Leistung so, dass es einiges Aufzuarbeiten gilt, sodass dies bis Sonntag im Ligabetrieb gegen die SV Auersmacher anders verläuft. 

Schon zur Halbzeit muss es, ohne den Gastgebern zu nahe zu treten, schon min. 6:0 stehen. Die Chancen, welche in der 2. Halbzeit nicht genutzt wurden verhinderten einen eigentlichen deutlicheren Sieg. Das Gegentor, welches kurz vor Spielende leider erzielt wurde, durch eine Leichtsinnigkeit in der Innenverteidigung den Gasgebern so zu sagen geschenkt.

Mit Blick nach vorne geht es nun aber in den bevorstehenden Ligabetrieb wo es das Ziel ist die nächsten 3 Punkte zu erzielen.

Zurück