U17 geht mit klassischem Fehlstart in die neue Saison

25 Aug 2019

Zu viele individuelle Fehler und ein teilweise unkoordiniertes Stellungsspiel machten die Gastgeber aus Wiesbach stark, sodass diese gleich mit 4 Treffern und einer 4:0 Führung in die Pause gingen. 

Die Neuausrichtung in der Halbzeit führte zu einer dominanten 2. Halbzeit durch unser Team. Der Gegner spielte es aber souverän „runter“ und die Chancen konnten durch unsere Offensive leider auch nicht genutzt werden, sodass der 4:0 Halbzeitstand auch der Endstand blieb. 
Kopf hoch Jungs. Der Teamgeist und die Moral in der 2. Halbzeit waren super. 
Nächste Woche kommt der Tabellenführer aus Elversberg zum Kieselhumes was sicherlich auch eine schwere Aufgabe sein wird.

Zurück