Traumtor bringt Entscheidung in Jägerfreude

01 Feb 2016

Spass hatten sie, unsere 3. Mannschaft bei der TuS Jägersfreude. Spass am Spiel und noch mehr Spass bei diesem wunderschönen Wetter die Stiefel zu schnüren und 90 Minuten Fußball spielen. Ob dieses Spiel eine Erkenntnis brachte? Müssen wir die Trainer fragen.

Eins ist jedoch sicher: Verpasse niemals den Beginn eines Spiels und achte immer auf das Geschehen. Hast du eine Kamera mit, draufhalten!

Leider waren wir weder zu Beginn vor Ort noch haben wir draufgehalten. Ein Tor des Jahres wurde vom Richter erzielt. So ein Fallrückzieher mit 3 fachem Rittberger und 4 Schrauben hat schon was. Und das Beste? Alles gudd! Niemand verletzt.

Ansonsten war es der Liga entsprechend ein Kick der Kategorie okay, gewonnen und gut ist.

Zurück