Teams der Landesliga Süd 15/16 stehen fest!

04 Jun 2015

Klassenerhalt - FV Fechingen jubelt in der letzten Sekunde!

Seit gestern Abend stehen alle Landesligisten fest. Am längsten zittern musste der vorletzte aus Fechingen.

Dank 3 verschiedenen Relegationsspielen konnten die Fechinger hoffen, die Klasse zu halten. Das 1. Spiel betraf noch einen anderen Landesligisten. Die Sportfreunde 05 Saarbrücken e.V. spielten um den Verbandsliga-Aufstieg, verloren die Partie leider mit 1:2 gegen die SG Wahlen-Niederlosheim (die im letzen Jahr erst den Aufstieg in die Landesliga über die Bezirksliga-Relegation geschaftt haben). Die SF 05 spielen also auch nächstes Jahr in der LL Süd.

Das zweite für die Landesliga Süd relevante Spiel war die Saarland-Liga-Relegation zwischen Herrensohr und Steinbach. Da Steinbach sich in der 92. Minute ins 11m-Schießen rettete und dort gewann, versiebte auch die 2. Klassenerhalts-Chance für Fechingen. Gleichzeitg bedeutete die Herrensohr-Niederlage den Abstieg aus der Verbandsliga für den FC Rastpfuhl, die also 15/16 auch in der LL Süd antreten werden.


Fechingen musste nun gestern auf die Sportfreunde Hüttersdorf hoffen - und durfte spät jubeln. Die SF H siegten gegen den FSV Lauterbach. Da die Hüttersdorfer in die LL West aufsteigen, steigt aus unserer Klasse nur eine Mannschaft ab - der SC Viktoria Hühnerfeld. Fechingen durfte also noch in letzter Sekunde den Klassenerhalt feiern. Aus der Bezirksliga SB steigt der Meister SC Bliesransbach auf und der Meister unserer Klasse SV Auersmacher 1919 e.V. II steigt in die Verbandsliga auf. Damit spielen folgende Teams in der nächsten Saison in der LL Süd:

SV Saar 05 II
SF 05 Saarbrücken

FV 09 Bischmisheim

SV Walpershofen

FC Phönix 09 Kleinblittersdorf e.V.

SV Gersweiler

SV 1910 Geislautern e.V.

SF Hanweiler

SV Ritterstraße 1922 e.V.

SV 08 Ludweiler

SV 1949 Hermann Röchling Höhe e.V.

FC Neuweiler

FC Kandil Saarbrücken

FV Fechingen

FC Rastpfuhl (Absteiger Verbandsliga Süd/West)

SC Bliesransbach (Aufsteiger Bezirksliga SB)

Zurück