SV Saar 05 U17 - FC Bayern München U17: "es wurde bis zum Ende gekämpft"

01 Aug 2019
FC Bayern München U17 & SV Saar 05 U17
FC Bayern München U17 & SV Saar 05 U17

Das Spiel gegen das Bundesliga-Team aus München verlief erwartungsgemäß. Nach 15 Minuten legten die Söhne Saarbrückens die „Erfurcht“ ab, aber da stand es schon 0:3. Die Bayern spielten einen sehr schnellen Fußball und waren auch athletisch um Längen besser ausgebildet. 
Das Endergebnis mit 0:9 geht absolut in Ordnung. 


Für uns war der Ausgang des Spieles von Beginn an unwichtig. Der Fokus lag auf dem neuen Spielsystem und die damit verbundenen Laufwege. Diese sollten auch gegen einen solch übermächtigen Gegner unter Druck eingehalten werden. 
Dies gelang über weite Teile des Spieles sogar sehr gut und positiv hervorzuheben ist auch, dass das Team bis zum Abfiff sich nicht aufgab und jeden Zweikampf annahm. Leider konnten die beiden Chancen in der 2. Hälfte nicht für einen Gegentreffer genutzt werden. Für das Team war es ein tolles Ereignis. Das Trainerteam ist mit dem was am 2. Trainingstage der Vorbereitung umgesetzt wurde absolut zufrieden und baut schon morgen auf den Erkenntnissen von heute auf, sodass beim nächsten Testspiel am kommenden Sonntag das Spielsystem noch besser sitzt. 


JUNGS, dass habt ihr gegen den Nachwuchs des Deutschen Rekordmeister sehr gut gemacht! Ein Erlebnis welches auch bei einem solchen Ergebnis hoffentlich unvergesslich bleiben wird.

Wenn das Youtube Video nicht aufrufbar ist, bitte "hier klicken" um zum Video zu gelangen.

Das Einkaufen, Abklatschen & die Platzwahl

Zurück