Spiel gegen Homburgs Zweite am Samstag

31 Okt 2019

Am Samstag, 2. November 2019, ist um 14.30 Uhr der FC 08 Homburg II zu Gast am Kieselhumes. "Uns erwartet da eine kleine Wundertüte mit dem FCH", meint der Sportliche Leiter Ralf Weiser.

Der FCH steht mit 19 Punkten auf Rang 13 der Saarlandliga-Tabelle. Nach schlechtem Start folgte zuletzt eine Serie, in der die Mannschaft von Trainer Andreas Sorg 10 Punkte holen konnte, bevor am vergangenen Wochenende nochmal eine Niederlage gegen Herrensohr folgte. "Man weiß bei Homburg auch nie, ob Spieler des Regionalligakaders eingesetzt werden", so Weiser. Daher sei es schwer einzuschätzen. Die Mannschaft ist besetzt mit vielen jungen Spielern und wenigen erfahrenen Spielern, der bekannteste unter ihnen ist wohl Sven Sökler, der viel Erfahrung aus der Regionalliga mitbringt. Valdrin Dakaj kickt mittlerweile ebenfalls für die Homburger und hat schon neun Tore in dieser Saison erzielt. "Dennoch ist ein Sieg zuhause Pflicht", lautet die klare Ansage Weisers.

In der vergangenen Saison gab es für Saar 05 zwei knappe Spiele gegen den FCH, zuhause gelang ein 3:2-Sieg, in Homburg gewann der FCH mit 2:1.

Zurück