Sehenswerter Treffer macht 1:0-Sieg gegen Primstal klar / Diese Woche zweimal gegen Auersmacher

12 Nov 2018

Am Wochenende hat unser Saarlandliga-Team gegen den VfL Primstal mit 1:0 gewonnen. Das Tor des Tages erzielte Maximilian Kassel.

In der 1. Halbzeit sahen die Zuschauer auf dem Kieselhumes eine teils sehr hektische Begegnung mit leichten Vorteilen für die Gäste aus dem Nordsaarland. Die beste Möglichkeit für die 05er vergab Lars Anton Mitte der 1. Spielhälfte, ansonsten rettete Keeper Marc Birkenbach gleich zweimal die 0 hinten.

Nach sem Seitenwechsel brachte Saar 05-Coach Timon Seibert dann mit Marc Jung und Maximilian Kassel die entscheidenden Leute. Kassel hatte schon zu Beginn der zweiten 45 Minuten eine Riesenchance, doch er scheiterte an der Latte. Es folgten weitere gute Chancen für unsere Elf, die Primstaler hatten kaum mehr etwas dagegenzusetzen. In der 81. Minute gelang dann endlich der umjubelte Siegtreffer: Marc Jung mit einer schönen Vorlage zu Kassel - der Ball kam zuvor ebenso gut von Nico Veeck - und Kassel schoss das Leder in die Maschen.

Unsere Jungs belegen somit nach dem Spieltag den 5. Platz in der Saarlandliga-Tabelle, punktgleich mit Herrensohr auf Rang 4 und nur einen Zähler hinter den Zweit- und Drittplatzierten. Am kommenden Wochenende steht das Auswärtsspiel beim SV Auersmacher auf dem Plan (Samstag, 14.30 Uhr) - übrigens dann zum zweiten Mal in dieser Woche, denn der Pokalgegner am kommenden Mittwoch um 19 Uhr auswärts lautet ebenfalls SV Auersmacher.

 

Zurück