Saarlandpokal: C1 siegt im Elfmeterschießen gegen Röchling Völklingen

29 Sep 2019

Aufstellung:

Im Tor: Gabriel Flaus

Die Abwehrreihe: Felix Krämer und Carl Peehs in der Innenverteidigung, Adrian Jose und Ante Raic als Außenverteidiger 

Mittelfeld: Niels Scherer, Matthias Meyer (C) und Kevin Wolf

In der Offensive: Tyler Makary und Kay Seibert auf der linken und rechten Außenbahn, Jona Peters in der Mitte

 

In der zweiten Runde des Saarlandpokals musste die C1-Jugend auswärts beim Ligakonkurrenten SV Röchling Völkingen 1 ran. Eine erwartet schwere Aufgabe, SV Röchling Völkingen 1 spielt in der Verbandsliga ebenfalls vorne mit und hatte bis zu diesem Spiel erst eine Niederlage zu verzeichnen.

Bei Nieselregen lieferten sich die beiden Mannschaften ein gutes Spiel, mit viel Laufarbeit und Kampf. Beide Mannschaften
wollten dieses Spiel gewinnen. Tore sollten dennoch in der regulären Spielzeit keine fallen und so kam es zu dem mit Spannung erwartetem Elfmeterschießen.

SV Röchling Völkingen 1 begann und schon den ersten Elfmeter konnte Torhüter Gabriel Flaus halten. Danach verwandelten
unsere Jungs 4 Elfmeter in Serie: Jona Peter, Tyler Makary, Adrian Jose und Paul Leffer zeigten keine Nerven und Treffsicherheit. Auch die nächsten 3 Schützen der Gegner brachten den Ball im Tor unter bevor der letzte Torschütze der SV Röchling Völkingen
das Ding über den Kasten schoss. Kay Seibert musste nicht mehr schießen.

 

Ein- und Auswechselungen:

Im Verlauf der zweiten Halbzeit kamen Tyler de Weze für Kevin Wolf und Paul Leffer für Niels Scherer ins Spiel.

 

Fazit:

Ein spannendes und gutes Spiel mit dem glücklicheren Ende für die 05er Jungs.

 

 

Quelle Bild: https://www.saar-fv.de/spielbetrieb/jugend/ikk-jugend-saarlandpokal/

Tormann Gabriel hält beim Elfmeterschießen

Zurück