Saar 05 richtet den 10. Sparda-Bank-Cup aus

11 Dez 2018

Ab dem 2. Januar 2019 heißt es nun schon zum zehnten Mal: spannender Hallenfußball in der Joachim-Deckarm-Halle. Bis zum 5. Januar 2019 kämpfen 24 Teams um insgesamt 74 Wertungspunkte zur Teilnahme an der Masters-Endrunde am 3. Februar.

Die Vorrundenspiele werden von Mittwoch, 2. Januar, bis Freitag, 4. Januar 2019, jeweils zwischen 17 und 20:30 Uhr ausgetragen. Am Samstag, 5. Januar, geht es dann schon ab 14 Uhr in die Zwischen- und ab 17:30 Uhr in die Endrunde. Das Finale ist direkt im Anschluss für 19:50 Uhr vorgesehen.

Neben den beiden Regionalligisten 1. FC Saarbrücken und der SV Elversberg, die sicher wieder für Stimmung sorgen werden, geht auch der Titelgewinner aus dem Vorjahr, Oberligist SV Röchling Völklingen erneut auf Punktejagd beim Sparda-Bank-Cup.

Mit dem Gastgeber SV Saar 05, dem FC Rastpfuhl, dem SV Auersmacher, Borussia Neunkirchen und dem SC Halberg Brebach sind fünf Saarlandligisten vertreten. Außerdem haben fünf Verbandsligisten, sieben Landesligisten und ein Bezirksligist beim Kunstrasen-Turnier mit Rundumbande ihre Teilnahme zugesagt. Das zu vergebende Preisgeld beträgt insgesamt 2.000 Euro.

Mehr als 80 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Vereins sind rund um die Turniertage im Einsatz und sorgen auch diesmal für eine gastfreundliche und angenehme Atmosphäre. Der SV Saar 05 freut sich auf zahlreiche Besucher/innen, die ihre Teams unterstützen!

Zurück