Saar 05 gewinnt knapp beim SV Rohrbach

13 Mai 2019

Am 32. Spieltag der Saarlandligasaison 2018/19 stand am Wochenende die Partie beim SV Rohrbach auf dem Plan. Die 05er setzten sich am Ende knapp mit 1:0 durch und festigten den 6. Tabellenplatz…

Auf schlechtem Platz war es über 90 Minuten der SV Saar 05, der das Spiel machte. Der Gegner, der noch um den Nichtabstieg kämpfte, hielt mit großem Kampf dagegen. Doch es dauerte bis zur 74. Minute, ehe Yves Oberhausen, der erst kurz zuvor für Marc Jung eingewechselt worden war, den entscheidenden Treffer in diesem Duell erzielte.

Die Seibert-Elf belegt somit zwei Spieltage vor Saisonende den 6. Platz und hat 3 Punkte weniger als der 5., der SV Mettlach. Am kommenden Sonntag, 19. Mai 2019, steht das letzte Heimspiel auf dem Kieselhumes an: Zu Gast ist um 15 Uhr der FC Homburg II.

Zurück