Niederlage gegen Quierschied

22 Okt 2019

Der SV Saar 05 hat sein Heimspiel gegen die SpVgg Quierschied mit 0:2 verloren. Beide Gäste-Tore fielen erst in den Schlussminuten der Partie.

Wieder war es die Chancenverwertung, die an diesem Nachmittag nicht passte. Dominic Altmeier, Manassé Ndombele und auch Jannik Schliesing vergaben gute Möglichkeiten, auch Christian Hertels Versuche fanden nicht den Weg ins Ziel. In der 89. Minute wurde dies dann bestraft: Lars Hendrik Weinmann traf für Quierschied zum 1:0, Lukas Mittermüller setzte in der Nachspielzeit das 2:0 hinterher.

Zurück