Kreismeisterschaft 2019

11 Feb 2019
Die B-Jugend vom SV Saar 05 ist Kreismeister

Es war eine spannende Kreismeisterschaft dieses Jahr in der Sporthalle in Brebach.  
Die besten Teams aus dem Südsaar Kreis hatten die Möglichkeit sich zu messen. Es ging immerhin um den Kreismeister in den jeweiligen Altersklassen und nur der Sieger darf am 16 und 17 Februar nach Püttlingen. Denn in Püttlingen wird nächstes Wochenende der Saarlandmeister im Hallenfußball aus dem Nord-, Ost-, West- und Südkreis ermittelt. 
 

Am Samstag (09.02.2019) fing es relativ früh mit den E-Junioren an.  
Auch unsere U11 war mit dabei und es fing sehr gut an. Die Spiele gegen SG FC Kleinblittersdorf, FV Fechingen und SVR Völklingen gewannen unsere Jungs alle mit jeweils 2:0. Auch das vierte Spiel endete 2:0, diesmal leider für den Gegner, welcher der klar bessere 1. FC Saarbrücken war. Im letzten Spiel war dann wohl die Luft raus und mit Pech verloren die kleinen 05er die Partie gegen die SG Sulzbachtal ganz knapp mit 1:2, was aber an der Platzierung nichts mehr änderte. Somit schloss unsere E1 die Kreismeisterschaft als Gruppen zweiter ab. Erster wurde der Nachwuchs vom 1. FC Saarbrücken. 
Trainer André nach dem Spiel: "Die Nervosität war den Jungs in jedem Spiel anzumerken, es fehlte die gewohnte Lockerheit. Die Spieler taten sich in jeder Partie etwas schwer. Aber das Ziel unter die ersten drei zu kommen haben wir erreicht. Im Großen und Ganzen war es eine super Hallensaison. Wir haben die Stadtmeisterschaft gewonnen und sind souverän Hallenmeister der Gruppe 2 geworden." 
 


Mittags waren die C-Junioren an der Reihe. Unsere C1 spielte 0:0 gegen die JFG Obere Saar. Das zweite Spiel verlor man 1:3 gegen Röchling Völklingen. Somit war die Kreismeisterschaft dieses Jahr auch schon zu Ende für unsere U15. 
 
Die letzte Altersgruppe an diesem Tag waren die A-Junioren. SG Köllertal, SV Röchling Völklingen und der 1. FC Saarbrücken standen sich gegenüber. Leider hat es unser Nachwuchs in dieser Altersklasse nicht geschafft. 
Völklingen ging als Gruppen erster hervor und darf nächste Woche auf der Saarlandmeisterschaft den Südsaarkreis vertreten. Glückwunsch an dieser Stelle und viel Erfolg in Püttlingen. 

 

Am Sonntag (10.02.2019) waren die D und B Junioren an der Reihe. Ein sehr spannender Turnierverlauf für alle Beteiligten. 

Aber fangen wir mal mit der D-Jugend an. Unsere U13 stand im ersten Spiel den Riegelsbergern gegenüber und mussten sich mit einem 0:0 zufriedengeben. Die Partie danach konnte man mit 1:0 aber für sich entscheiden gegen DJK Rastpfuhl. Im letzten und wichtigsten Gruppenspiel bezwang man den 1. FC Saarbrücken um Trainer Jörg Reeb mit 2:0! Eine absolut spannende und unterhaltsame Partie für alle Zuschauern.  

Aber wie auch bei der E-Jugend am Tag zuvor, war nach diesem atemberaubenden Spiel die Luft beim Saar 05 Nachwuchs raus. So verlor man im Halbfinale gegen SF 05 Saarbrücken 1:0 obwohl die Jungs vom Kieselhumes das ganze Spiel über klar dominanter waren. Die Zielstrebigkeit beim Torabschluss hat einfach gefehlt. Voller Enttäuschung stand man im Spiel um Platz 3 und 4 wieder der Riegelsberger Spielgemeinschaft gegenüber und musste sich mit 0:1 geschlagen geben. Somit belegt die D1 einen nüchternen 4. Platz bei der Kreismeisterschaft 2019. 

 

Am Nachmittag musste die Bastian Truppe im ersten Gruppenspiel die JFG Obere Saar bezwingen. Dies schaffte man auch mit einem souveränen Sieg von 3:0. Gegen Friedrichsthal gewann man ebenfalls (2:0). Die letzte Begegnung hieß zum zweiten Mal an diesem Tag, “1. FC Saarbrücken gegen SV Saar 05 Saarbrücken”. Wieder eine spannende Partie für das Publikum. Saar ging mit 1:0 in Führung aber der Regionalligist gleicht wenige Minuten später aus. Beim sechsten, siebten und achten kumulierten Foul gabs dann jeweils einen Strafstoß für unsere U17. Leider verwandelt man diese nicht und am Ende heißt es Unentschieden. Dennoch waren die Söhne Saarbrückens Gruppenerster, da zuvor die blauschwarzen bzw. an diesem Tag eher gelbweißen, gegen die Obere Saar eine Niederlage (2:1) einstecken mussten.  

Glückwunsch an Frank Bastian und seiner Mannschaft für diesen Erfolg und viel Glück am Samstag (16.02.2019) ab 15 Uhr im Sparkassen-Jugend-Cup gegen SG St. Wendel-Ostertal, JFG Saarlouis/Dillingen und dem SV Elversberg. Wer wird B-Jugend Saarlandmeister 2019 werden? 

 

Kommt vorbei und unterstützt euren Favoriten! 

 

Zum Schluss noch ein paar Worte an alle Helfer, Schiedsrichter, Verbandsfunktionäre und Trainer vom Wochenende. Wir als ausrichtender Verein sind immer angewiesen und dankbar für solch tolle Unterstützungen, vor allem aus Seiten der Elternschaft. Eure Hingabe, Essensspenden und investierte Zeit ermöglichen uns Vereinen solche reibungslosen Turniere erst. Wir, der SV Saar 05 Saarbrücken, möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei euch allen bedanken und hoffen weiterhin auf eure helfenden Hände. 

 

 

 

Zurück