Internes Duell bringt keinen Sieger!

19 Mär 2019

Bei den E-Junioren, kam es am Wochenende zum internen Duell, der E1 gegen die E2. Bei mäßigem Wetter, hatte die E1 den besseren Start und ging erwartungsgemäß mit 1:0 in Front. Doch die E2 hatte sich an dem Tag wohl besonders viel vorgenommen und zeigte eine hervorragende kämpferische Leistung und glich zum 1:1 aus. Vor der Pause, konnte die E1 nochmal auf 2:1 erhöhen, was auch gleichzeitig der Halbzeitstand war.

Nach der Pause, fanden die Jungs der E2 besser ins Spiel und setzten die E1 immer wieder unter Druck. Nach einer Ecke, fiel dann der verdiente Ausgleich zum 2:2. In der Folge, hatte die E1 einige gute Möglichkeiten, die aber allesamt ungenutzt blieben, was man aber auch dem E2 Tormann Sebastian, welcher mit ner hervorragenden Leistung glänzte, zu verdanken hatte. Und so machte im Gegenzug die E2 das Tor zur 3:2 Führung.

Kurz vor Schluss, nutze Irakli das durcheinander und spitzelte die Kugel zum glücklichen aber verdienen 3:3 entstand ein. Die E2, schnupperte kurz an der Überraschung, aber mit dem 3:3 können die Jungs von Trainer Dennis sehr zufrieden sein.

 

Zurück