Im Ludwigspark gegen Wormatia Worms am Samstag 10.10.2015 14 Uhr

08 Okt 2015

Erneut steht für den SV Saar 05 eine Partie im Ludwigspark anstelle der Heimstätte am Kieselhumes an. Aufgrund von Sicherheitsrisiken wurde das Spiel gegen Wormatia Worms dorthin verlegt. Anpfiff ist am Samstag, 10. Oktober 2015, um 14 Uhr.

Der Gegner

Nachdem in sieben Spielen lediglich ein Sieg heraussprang, erklärte Coach Sascha Eller Anfang Oktober seinen Rücktritt. Interimsweise übernahmen daraufhin die U23-Trainer Steven Jones und Maximilian Mehring das Regionalligateam. Am vergangenen Wochenende gelang auch gleich ein Heimerfolg gegen Favorit SV Elversberg (2:1).

Der SV Saar 05

Lars Anton und Robert Lehmann sind wieder an Bord. Niklas Adam ist mit der saarländischen Auswahl beim U18-Turnier in Duisburg und fehlt daher. Christoph Fuhr, Christoph Holste und Kristoffer Krauß fehlen weiterhin verletzungsbedingt, Gianni Gotthardt befindet sich im Aufbautraining. Johannes Britz wurde nach der Roten Karte in Steinbach für ein Spiel gesperrt.

Das sagt der Trainer

Timon Seibert: „Schade, dass wir erneut im Ludwigspark spielen und nicht am Kieselhumes antreten können. Trotzdem hoffen wir, dass uns ein paar Zuschauer unterstützen kommen! Wir werden auch gegen Worms alles geben. Aufgegeben haben wir uns nicht, das hat diese Woche gezeigt, in der wir nochmal ein Stück näher zusammen gerückt sind. Ich hoffe, dass wir uns endlich einmal belohnen werden.“

 

Zurück