Heimsieg gegen den Spitzenreiter

02 Sep 2019

Der SV Saar 05 hat sein Heimspiel am Freitagabend gegen Tabellenführer FV Eppelborn mit 3:1 gewonnen. Die Tore erzielten Marc Jung, David Seibert und Dominic Altmeier.

Bereits nach fünf Spielminuten leitete Altmeier das 1:0 ein, Marc Jung vollendete. Nur drei Minuten später die gleiche Situation - nur diesmal zeigte Jung Nerven und scheiterte. Nach 18 Minuten dann der Ausgleich. "Es ist das passiert, wovor wir die Mannschaft gewarnt hatten. Ein Konter in die Schnittstelle und Maurice Schwenk markierte das 1:1", berichtete Ralf Weiser nach dem Spiel. Aber sein Team gab nochmal Gas. In der 65. Minute köpfte Seibert nach einer Ecke das 2:1, 10 Minuten vor Spielende erzielte Altmeier nach schöner Vorarbeit von Akim Soulemana die Vorentscheidung.

"Aufgrund der 2. Halbzeit, in der wir spielbestimmend waren, ist der Sieg verdient. So kann es weitergehen", so Weiser.

Eine schöne Randnotiz gab es auch noch: In der 89. Minute wurde nach mehrmonatiger Verletzungspause Nils Bastian eingewechselt. Wir freuen uns, dass Du wieder dabei ist!

Zurück