F1 besiegt den Stadtmeister Gersweiler und gewinnt damit den Gottschall Cup

03 Feb 2020

Am 02. Februar war die F1 in Gersweiler beim Gottschall Cup zu Gast. 

Nachdem die Spiele in der Vorrunde gegen den SV Rockershausen, den DJK Püttlingen und die Sportfreunde Saarbrücken mit einem 6:0, einem 11:0 und einem 4:1 gewonnen werden konnten, zog die F1 als Gruppenerster ins Halbfinale gegen den TBS ein.

Mit einem 3:1 Sieg war dann klar, dass die Jungs wieder auf ihre Finalgegner der Stadtmeisterschaft, den SV Gersweiler treffen werden.

Es folgte ein packendes Finalspiel, in dem die F1 Gersweiler stark unter Druck setzen und chancenlos zurück lassen konnte.
Der verdiente 3:0 Sieg war der krönende Abschluss eines gelungenen Spieltages. Die Jungs zeigten mit diesem Spiel, dass sie aus den Fehlern des Stadtmeisterschafts Finales gelernt hatten und die offensive Spielweise die zielführende ist.

Jeder einzelne Spieler der F1 zeigte großes Engagement und setzte sein Können zum Wohle der gesamten Mannschaft ein.
Das Resultat war eine tolle Mannschaftsleistung!

Gratulation auch an Mudi, für sein super Torwart Debut und an Lenny für den Titel zum Torschützen- König des Turniers.

Der Gottschall Cup ist ein sehr schönes Turnier, dass nicht zuletzt durch die namentliche Nennung der Spieler für die Jungs ein tolles Erlebnis ist.


Wir bedanken uns sehr bei dem Veranstalter des Turniers für einen super Turnier Tag!

Zurück