Einer kommt, zwei gehen

31 Aug 2015

Christian Eggert kommt zum SV Saar 05

Christian Eggert hat einen Vertrag vorläufig bis Saisonende beim SV Saar 05 unterschrieben. Der 29-Jährige kommt von Ligakonkurrent SV Elversberg, wo er in der vergangenen Spielzeit zu 18 Einsätzen in der Regionalliga Südwest kam. Zuvor spielte der defensive Mittelfeldspieler für den 1. FC Saarbrücken, Borussia Dortmund II und den FSV Frankfurt. Für die deutsche U20-Nationalmannschaft war Eggert 14 Mal im Einsatz.

Der SV Saar 05-Vorsitzende Frank Seibert: „Wir freuen uns, dass Christian Eggert diesen Weg mit uns gehen will und hoffen, dass er mit seiner Erfahrung noch mehr Stabilität in die Mannschaft bringt.  Er kennt die Liga und ist im Defensivbereich vielseitig einsetzbar.“

Zwei Spieler verlassen den SV Saar 05

Felix Florsch und Alexander Ernst verlassen den SV Saar 05 und gehen zum SF Reinheim (Bezirksliga Homburg) bzw. SC Friedrichsthal (Karlsberg-Liga Saarland). Beide Spieler hatten den Verein um die Auflösung ihrer Verträge gebeten.

Der SV Saar 05-Vorsitzende Frank Seibert: „Wir finden es sehr schade, dass beide Spieler uns auf eigenen Wunsch verlassen, möchten beiden aber keine Steine in den Weg legen. Wir danken Felix Florsch und Alexander Ernst für ihren Einsatz und wünschen ihnen für ihre neuen Herausforderungen viel Erfolg und alles Gute!“

Zurück