Ein Herz für die Jugend - unsere nächste Aktion richtet sich an die jüngsten 05er!

29 Apr 2020

Unsere Aktiven haben in den letzten Tagen Fantastisches geleistet, um den (Jugend-)Fußball auf dem Kieselhumes über die schwere fußballfreie Corona-Zeit zu retten. Ihrer Initiative und allen Vereinsmitgliedern, Eltern, Fans und Gönnern, die gespendet haben, ist es zu verdanken, dass wir - Aktive und Jugend - ein wenig Licht am Ende des langen Tunnels sehen. Ein Herzliches Dankeschön also an alle, die bisher mitgemacht haben!!

Doch unsere Situation bleibt schwierig! Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise spüren wir schmerzhaft: Viele Sponsoren der laufenden und der nächsten Saison haben uns abgesagt, weil sie selbst ums wirtschaftliche Überleben kämpfen. Ob, und wenn ja wieviel Hilfe wir vom Land bekommen, ist völlig offen. Regelungen in anderen Bundesländern zeigen, dass uns das allein die finanziellen Verluste nicht ersetzen wird.

Um es nochmal klar herauszustellen: Unsere Aktionen gelten als Unterstützung des gesamten Vereins, also Jugend- und Aktivenbereich. Wir sind EIN Verein, nämlich der SV Saar 05 Jugendfußball eV. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Jugendspieler an unseren Aktiven-Spielbetrieb heranzuführen und dort zu integrieren. Ohne Aktive hätte unsere Jugend keine Vereinsperspektive, ohne Jugend hätten unsere Aktiven keinen eigenen Nachwuchs. Deshalb brauchen wir uns gegenseitig!

Um diese Bindung noch deutlicher zu machen, haben sich Spieler und Trainer der 1. Mannschaft eine besondere Aktion für all unsere Jugendspieler überlegt.

DIE CHALLENGE:
Wenn die Corona-Krise wieder einen vollwertigen Trainingsbetrieb zulässt, werden die Spieler und Trainer der 1. Mannschaft ein Trainings-Camp über mindestens zwei Tage für unsere Jugendspieler anbieten. Klar, einen festen Termin können wir noch nicht nennen. Aber es wird in den Schulferien sein, oder an einem Wochenende, jedenfalls auf unserer gesamten Sportanlage Kieselhumes - spätestens in den Oster- oder Sommerferien 2021. Die Jungs von der „Ersten“ sind dazu bereit! Sie werden sich lustige, vielleicht auch ernsthafte Trainingseinheiten ausdenken. Alle Teilnehmer erhalten mindestens ein Trainingsshirt. Auch für eine Rundum-Verpflegung der Teilnehmer wird gesorgt. Der Vorstand wird dazu das VIP-Zelt bewirtschaften. Unsere St. Johanner Jungs von der „Ersten“ freuen sich auf euch alle und ein Event mit der ganzen Saar 05-Familie.

WAS IHR DAFÜR TUN MÜSST:
Einfach bei unserer Spendenaktion einen Betrag ab 50 € überweisen und einen Vermerk mit dem Namen des Kindes und der Kleidergröße schicken. 100 Kinder und Jugendliche können am Trainingscamp teilnehmen.
Die Spenden-Aktion gilt bis zum 30.5.2020. Sollten danach noch Plätze frei sein, kostet die Teilnahme am Trainingscamp regulär 70 €.

WENN IHR BEREITS GESPENDET HABT:
Kinder von Eltern, die bereits mindestens 50 € gespendet haben, sind automatisch zur Teilnahme am Trainingscamp berechtigt. Dennoch bitte das Kind mit Kleidergröße anmelden.

Und noch etwas:
Aktivenspieler, Vereinstrainer und alle ehrenamtlichen Vereinshelfer verzichten derzeit ihrem Saar 05 zuliebe auf Gehalt oder Aufwandsentschädigung, obwohl sie es als Studenten, Azubis oder als Familienväter gut gebrauchen könnten. Der Vorstand arbeitet sowieso unentgeltlich daran, den Verein durch die Krise zu führen und die kommende Saison auch mit einem geringeren Budget zu planen. Aber: wir können nicht ausschließen, dass wir vertraglich festgeschriebene Vergütungen trotz der Einnahmeausfälle nachzahlen müssen. Deshalb bleibt ein finanzielles Risiko für unseren Verein weiterhin bestehen.

Bleibt uns in der schweren Zeit weiterhin treu!

Euer Vorstand

Frank Seibert, Uli Möhler, Thomas Hempel

Information zum Ticketkauf/Spenden:
Wir bieten zwei Zahlungsmöglichkeiten an.

1. Über Paypal unter folgendem Link:
https://paypal.me/SVSaar05Jgdf?locale.x=de_DE

2. Per Überweisung auf folgendes Konto:
DE23 5905 0101 0000 7082 89
Sparkasse Saarbrücken

Wichtig dabei:
Gebt im Verwendungszweck euren Namen und die E-Mail-Adresse an, damit wir euch kontaktieren und die Karten zum Ausdrucken digital an euch versenden können.

Zurück