E1 ist Kreismeister 2019!

14 Mai 2019

Die E1 des SV Saar 05 Saarbrücken Jgd. hat am Samstag den 11.05. in Jägersfreude die Kreismeisterschaft im Südsaar gewonnen. Im Finale bezwang man den 1. FC Saarbrücken 1 im 9m schießen mit 5:4. Das Teilnehmerfeld umfasste 8 Mannschaften, diese wurden vor Ort in zwei Gruppen ausgelöst. In Gruppe A, hatte man es mit der SG Sulzbachtal, dem1.FC Saarbrücken 1 und 2 zu tun. Gruppe B, bildeten unsere E2, Röchling Völklingen, SV Auersmacher und die DJK Püttlingen. Im ersten Spiel traf man gleich auf den Mitfavoriten, dem 1.FC Saarbrücken 1. Nach einer guten Partie und einer 1:0 Führung durch Colin, musste man sich noch knapp mit 2:1 geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen die U10 des FCS gewann man durch die Tore von Elias und William mit 2:0. Im letzten Gruppenspiel gegen Sulzbachtal war den Jungs die Nervosität anzumerken. In wirklich letzter Sekunde gelang Irakli der 2:1 Siegtreffer. Der war auch bitter nötig, denn im anderen Gruppenspiel hieß das Ergebnis FCS 1 gegen FCS 2 0:1. Ein unentschieden hätte also dass aus bedeutet, aber durch den 2:1 Sieg, war man plötzlich Gruppenerster. Die Halbfinals hießen also FCS 1 gegen Röchling Völklingen und SV Saar 05 E1 gegen Saar 05 E2. Die E1 setzte sich mit 3:1 durch. Die Tore erzielten Fynn, Elias und Mika. Im Finale standen sich dann erneut die beiden Favoriten gegenüber. Nach regulärer Spielzeit hieß das Ergebnis 0:0. Im darauf folgenden 9m schießen, war am Ende das Glück auf der Seite der 05er, die somit verdient Kreismeister 2019 geworden sind. Zum Einsatz kamen: Simon, Moritz, Jannis, Colin, Irakli, Luca, Elias, Fynn, Elejas, William und Mika. Auf Grund von verletzungen, leider nicht dabei Jakob und Julian.

Zurück