Die erste Niederlage für unsere A2

13 Sep 2018

Am Sonntag (09.09.18) hat es unsere A2 nun auch erwischt. Man verliert 1:7 gegen eine top eingestellte SG Warndt. Saar hat zwar sehr früh 1:0 (3 Min.) geführt und besaß in der 5 Min. sogar die Möglichkeit durch einen Foulelfmeter zu erhöhen, aber der Elfer wurde gehalten und die Chance dementsprechend dahin. Ab da an hat sich die A2 vom Kieselhumes überrumpeln lassen. Die SG Warndt ist über sich hinausgewachsen und hat in regelmäßigen Abständen erhöht und die St. Johanner somit keine Chance mehr gelassen. Auch hat die Einstellung einiger Spieler an diesem Spieltag nicht gestimmt. "Für diese Leistung gibt es absolut KEINE Ausreden.", so Trainer Frank Engel. Wir hoffen, dass dieser kleine Ausrutscher keine Auswirkungen für die kommenden Partien haben wird.

Nun hat die A2 erstmal frei und am 22.09.18 geht es dann weiter (hier zum Spiel) gegen die SG Hassel.

Zurück