Die C1 dreht ein 0:2 Rückstand gegen den 1.FC Saarbrücken

24 Nov 2018

Die C1 dreht ein 0:2 Rückstand gegen den 1.FC Saarbrücken und belohnt sich durch eine ganz starke 2. Halbzeit mit 3 Punkte gegen den Titelanwärter vom Rodenhof! Die ersten 15 Minuten wurden erneut zu defensiv gespielt, was die Gäste zu einer schnellen 0:2 Führung nutzen. Von da an waren die St. Johanner wach und bestimmten das Spiel.

Mit Beginn der 2. Halbzeit dominierten die 05er das Spiel und übten einen enormen Druck aus wodurch es zu 2 Elfmeter kam. Beide konnten durch Alessio Forkel verwandelt werden. Der FCS fand nun gar nicht mehr zu seinen Spiel und in der 50. Minute konnte Arnau Gutierrez Garcia auf 3:2 erhöhen. In der 62. muss Felix Geisler des 4:2 erzielen. Trifft leider nur den Keeper des FCS. Die Jungs vom Kieselhumes liesen nichts mehr anbrennen und „verwalten“ kampfstark das 3:2 bis zum Ende!

GLÜCKWUNSCH Jungs. Das war eine ganz starke Leistung heute!

Nächsten Samstag begrüßen wir die Gäste der JFG Saarschleife zum Nachholspiel und zugleich zum letzten Spiel in diesem Jahr.

1. FC Saarbrücken klärt den Eckstoß des SV Saar 05 U15
Eckball von Saar wir durch den FCS geklärt

Zurück