D2-Junioren erneut ohne Gegentreffer erfolgreich

24 Nov 2019

Am letzten Spieltag für dieses Kalenderjahr empfing unsere U12 die Gäste der SG Quierschied am Saarbrücker Kieselhumes. Trainer André Kasperkiewicz rotierte die Start-Elf gegenüber dem Spiel in Völklingen. So war die erste Spielhälfte zunächst durch Abtasten und Zusammenfinden geprägt und endete nach 30 Minuten mit einem 1:0 für die Söhne Saarbrückens.

Danach fanden unsere Jungs immer mehr ins Spiel und dominierten den Gegner in der zweiten Spielhälfte. Am Ende stand es 5:0 für unsere U12-Junioren, die wieder einmal ein Spiel „zu Null“ abschließen konnten. Die tolle Leistung unserer D2 spiegelt sich auch in der aktuellen Tabelle wider, die unsere Mannschaft souverän mit 15:0 Punkten und 23:2 Toren anführt.

Wir gratulieren unseren Jungs und dem Trainer zur Herbstmeisterschaft und drücken die Daumen für die bevorstehende Hallensaison!

 

Zurück