C1 - Heimniederlage trotz Führung und starkem Spiel

25 Mär 2019

Von Beginn an zeigten die 05er eine sehr konzentrierte und kämpferische Leistung und erspielten sich die ein oder andere Chance. In der 26 Minute kann Arnau das 1:0 erzielen, was zugleich der Halbzeitstand ist. 

Nach Wiederanpfiff geht es druckvoll weiter. In 3 unkonzentrierten Minuten können die Gäste den Anschlusstreffer wie sogar die 1:2 Führung erzielen. Unser Team drängt weiter auf das Tor der Gäste, kann aber den Anschlusstreffer nicht erzielen. 

In der Nachspielzeit kontern die Völklinger noch zum 1:3 Endstand. 

Trainer Becker nach dem Spiel, "Das Ergebnis spiegelt leider nicht die Leistung des Teams wieder".

Es war ein starkes Spiel von beiden Teams. Erneut versäumen unsere Jungs ein weiteres Tor zu erzielen, zeigten aber über 70 Minuten eine tolle Leistung. 

Nächste Woche geht es zum Tabellendritten nach Schaumberg-Prims.

Freistoß für die Gäste in der 2. Halbzeit

Zurück