B2: Niederlage zum Saisonabschluss gegen die SG Sulzbachtal

28 Mai 2019

Zum letzten Rundenspiel trat unsere B2 am Sonntag bei idealen Wetterbedingungen in Herrensohr gegen den Tabellendritten SG Sulzbachtal an. Leider war der Kader wegen Verletzung, Krankheit etc. nicht komplett, so dass nur 3 Auswechselspieler zur Verfügung standen.
Es dauerte etwas, bis das Spiel in die Gänge kam, doch nach einem Ballverlust in der gegnerischen Spielhälfte schalteten die Gastgeber blitzschnell in den Angriffsmodus und erzielten in der 11.Spielminute den 1:0-Führungstreffer. Das war für unsere Jungs wohl ein Wecksignal, denn nach einem strammen Schuss vom zentral stürmenden Noah konnte der gute Torhüter den Ball gerade noch so aus dem Winkel zur Ecke ablenken. In der 23.Minute jedoch traf Marius nach einem mustergültig nach vorne getragenen Angriff über Noah und Calogero zum hochverdienten Ausgleich. Kurz danach jagte der lauffreudige Moritz einen Ball knapp über die Latte. Allerdings produzierten wir zu viele Ecken und Freistöße, die gegen die kopfballstarken Sulzbachtaler öfters zu brenzligen Situationen führten.
Direkt nach dem Seitenwechsel gerieten wir jedoch schnell wieder in Rückstand weil ein von Torwart Tim nach vorne abgeklatschter nicht schnell genug aus der Gefahrenzone geschlagen wurde und ein Sulzbachtaler Stürmer schneller schaltete. Coach Klaus versuchte durch Einwechslungen und Umstellungen unserem Spiel neue Impulse zu geben, was aber nur bedingt gelang. Nach einem unnötigen Ballverlust im defensiven Mittelfeld konnten die Gastgeber sogar auf 3:1 erhöhen. Leider konnten wir das Spiel nur zu zehnt beenden, da Fynn nach einem bösen Foul seines Gegenspielers verletzungsbedingt nicht mehr weiterspielen konnte und das Auswechselkontingent bereits erschöpft war. So unterlag man im Spiel zweier eigentlich gleich starker Teams, vielleicht auch weil das letzte Quäntchen kollektive Aufbäumen gegen die drohende Niederlage gefehlt hatte.
Zur Saisonabschlussfeier ging es direkt danach zum Bootshaus des Saarbrücker Kanu Club, wo man gemeinsam mit den Spielereltern die Spielrunde bei Schwenker, Würsten, Kuchen und Flüssigem noch einmal Revue passieren ließ.

Es spielten:
Tor: Tim (von der C1)
Abwehr: Paul (55.Hilmi), Fynn, Maurice, Moritz
Mittelfeld: Calogero, Tim, Yassin (60.Erwin), Joseph (50.Felix) 
Angriff: Marius , Noah
Als Zuschauer auf der Bank: Rio, Lars, Flo

Zurück