B2: Geschafft – Wir spielen Bezirksliga

06 Okt 2019

Wie auch im letzten Jahr gelang es unserer U 16 wieder, sich beim Aufstiegsspiel in Ensheim gegen die SG FV Fechingen für die Bezirksliga zu qualifizieren.
Die erste Großchance in diesem Entscheidungsspiel hatten die Gastgeber, die mit lang nach vorne geschlagenen Bällen und Kopfballverlängerungen versuchten unsere Abwehr zu überrumpeln, jedoch verhinderte Hüssein mit einer Glanzparade einen frühen Rückstand. Danach konsolidierte sich unser Spiel und die logische Folge war das 0:1 (20.) nach einer Spieleröffnung durch Marco auf den steil durchgelaufenen Arnau, der in der Mitte Jano mustergültig bediente. Doch trotz reiferer Spielanlage kam es wieder zu einer Schrecksekunde nach einem Konter der Fechinger, aber erneut war der starke Hüssein zur Stelle und wehrte zur Ecke ab. Mit dieser knappen Führung ging es in die Kabinen.

Nach 10 Minuten in der zweiten Halbzeit entschloss sich das Trainerteam dem Spiel durch zwei Einwechslungen neue Impulse zu geben, was zum 0:2 (58.) durch Leon führte. Nunmehr hatten wir Kontrolle über das Match, auch weil wir viel bissiger in die Zweikämpfe gingen und die Gastgeber auch kräftemäßig abbauten. Der äußerst lauffreudige Jano erzielte dann das 0:3 (70.) und auch der eingewechselte Tom konnte sich kurz vor Spielende mit dem 0:4 in die Torschützenliste eintragen, wovon noch heute eine verbogene Eckfahne zeugt. Riesenjubel nach dieser überzeugenden Mannschaftsleistung und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga. 

Es spielten:
Tor: Hüssein 
Abwehr: Daman, Till, Samuel, Thore
Mittelfeld: Marco (Hagen), Barima (Yannick)), Frederic (Leon), Jano
Angriff: Paul (Yassine), Arnau (Tom)
Ersatztorwart: Tim

Zurück