B1 tut sich anfangs schwer und gewinnt souverän das Heimspiel

20 Okt 2019

Im Nachholspiel gegen die JSG Moseltal erwarteten wir eine disziplinierte Mannschaft, welche durch gutes Verschieben die Räume eng machte und auf Fehler durch unsere Jungs wartet um mit schnellen Kontern zu möglichen Chancen zu kommen. 
Mit einem Ballbesitz von über 80% bestimmten unsere Jungs von Beginn bis Ende das Spiel, fanden aber gegen die gut positionieren Gäste keine so richtigen Ideen. Mit dem ersten Spielerwechsel und 2 Positionsveränderungen kam endlich der wichtige Druck durch unser Team auf, was gleich zur 1:0 Führung führte.

Die 2. Halbzeit wurde in einem offensiveren Spiel gespielt, was zu einigen Chancen führte. Diese wurden leider zuerst nicht genutzt. Mit dem 2:0 war konnte der Druck so erhöht werden, dass der 3:0 Endstand 17 Minuten vor Schluss erzielt werden konnte (alle 3 Treffer Fabian Keil). Leider wurden weitere Chancen nicht genutzt, sodass es am Ende bei einem sicheren und klaren 3:0 Sieg blieb.

Nächsten Sonntag geht es am Sportfeld zum Stadtderby gegen den FCS. 
JUNGS WEITER SO! 

Zurück