B1 Torhüter Nicolas Schäfer, der Schlussmann mit mehreren Talenten

26 Mai 2019

"Stratege im Tor und am Schachbrett", mit dieser Überschrift beginnt der Zeitungsbericht über unseren Schlussmann, Nicolas Schäfer, in der Saarbrücker Zeitung.

Ein toller Artikel darüber, dass Nicolas nicht nur auf dem Platz, sondern auch neben dem Platz ein echt talentierter junger Mann ist. Der Süddeutsche Meister in Schach wird als die Ruhe selbst von der städtischen Zeitung celebriert. 

Der 17 jährige Torhüter spielte zuvor beim SV Elversberg und anschließend für den 1. FC Saarbrücken. Bis er sich schlussendlich für den SV Saar 05 entschied. Hier ist er zufrieden, das merkt man ihm an und wir hoffen, dass er noch einige Jahre für unseren Verein auf dem Platz stehen wird. 

Wir wünschen Nicolas weiterhin alles Gute und viel Erfolg! 

Hier geht es zum Beitrag der Saarbrücker Zeitung: (bitte klicken Sie hier um weitergeleitet zu werden

 

 

 

 

Zurück