B1 erzielt den nächsten Dreier

22 Sep 2019
Auflaufen und Platzwahl

Im Spiel gegen die Gastgeber des FC Palatia Limbach erzielten wir erneut Topwerte wie zB ca. 80% Ballbesitz und eine positive Zweikampfquote und bestimmten somit klar das Spielgeschehen in der ersten Halbzeit.


In der 2. Hälfte traten die Gastgeber entschlossener auf, wurden aber durch unsere Taktik-/Systemumstellung überrascht, sodass wir den verdienten Führungstreffer erzielen konnten. Ab diesem Moment häuften sich aber leider auch die individuelle Fehlerquote wodurch erneut der Gegner „stark“ gemacht wurde und den Ausgleich zum 1:1 erzielen konnte. Die Gastgeber hatten sich offensichtlich vorgenommen 3 Punkte zu erzielen, was für uns zu möglichen Konterchancen führte. Eine solche würde dann sehr gut genutzt um den späteren Endstand von 2:1 für uns zu erzielen (beide Tore erzielte Felix Dieter). 
Die Jungs hatten den Fight angenommen und auch für sich entschieden. TOP Jungs, dass ihr bis zum Ende gekämpft und zu keinem Zeitpunkt aufgegeben habt!

Mittwoch geht’s im Saarlandpokal gegen das Team der SF Heidstock.

Zurück