Auswärts gegen Borussia Neunkirchen

07 Nov 2019

Am Samstag, 9. November, geht es für unsere Jungs ins Ellenfeld nach Neunkirchen. Anpfiff gegen die Borussia ist um 14.30 Uhr.

Die Neunkircher haben zwei sieglose Spiele hinter sich. Nach einem 2:2 gegen den SV Mettlach unterlag man am vergangenen Wochenende mit 1:5 dem TuS Herrensohr. Für unsere Elf gab es zuletzt eine unnötige Niederlage gegen den FC Homburg II (1:2). Die Chancenverwertung war erneut das große Problem: "Wenn man sieht, was wir für Chancen haben, fragt man sich schon, wieso wir nicht weiter vorne stehen in der Tabelle", hadert auch der Sportliche Leiter Ralf Weiser. Die Möglichkeiten sind da - teilweise zuhauf, "aber die Tore dann auch zu machen, das ist eine ganz andere Sache", so Weiser und sagt auch: "Wenn wir die verwerten, dann haben wir gegen jeden Gegner dieser Liga auch eine Chance."

Neunkirchen sieht er als unangenehmen Gegner mit einem kämpferisch starken Team, das zuhause wieder alles geben wird, um die Punkte dazubehalten. "Wir werden sicherlich nicht als Punktelieferant hinfahren. Ich glaube daran, dass die Jungs das besser machen werden als in den letzten Spielen!"

In der vergangenen Saison konnte die Borussia beide Duelle für sich entscheiden. Es gibt also auch noch etwas gutzumachen...

Zurück