Auswärts beim SV Hasborn

06 Sep 2019

Der SV Hasborn ist zu dieser Saison in die Saarlandliga aufgestiegen und hat sich personell ordentlich verstärkt. Neun Punkte haben die Hasborner in bisher sieben Spielen geholt und belegen Platz 11. Am Samstag, 7. September 2019, um 15.30 Uhr ist unsere 1. Mannschaft zu Gast im Hasborner Waldstadion.

Nach schlechtem Start und drei Niederlagen in Folge kommt der SV Hasborn langsam in Schwung. Es folgten drei Siege hintereinander, zuletzt gab es allerdings wieder den Dämpfer bei der 2:3-Niederlage in Herrensohr. Besonder szu erwähnen sind die Neuzugänge Christian Lensch (FC 08 Homburg) und Martin Dausch (FC Saarbrücken), die im Mittelfeld ordentlich Gas geben. Im heimischen Waldstadion hat das Team von Trainer Pascal Bach bereits zweimal gewonnen, "gerade zuhause ist der SV Hasborn stark und präsentiert sich sehr kämpferisch", meint auch der Sportliche Leiter der 05er, Ralf Weiser, als Einschätzung auf den kommenden Gegner. Es wird keine leichte Aufgabe, "aber wir fahren nicht nach Hasborn, um die Punkte zu bringen", so Weiser - das sollte klar sein.

Verzichten muss der SV Saar 05 dabei wahrscheinlich auf Nicolas Quesne, der sich eine Fußprellung zugezogen hat.

Zurück