1. Mannschaft des SV Saar 05

Nach dem Gewinn der Meisterschaft im vorletzten Spiel gegen den SC Hauenstein in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland ist unsere 1. Mannschaft zu Beginn der Saison 2015 / 2016 in die Regionalliga Südwest aufgestiegen. Dort direkt wieder ab, so dass man in der Saison 2016 / 2017 wieder in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland  antritt.

Trainiert wird das Team von Eric und Timon Seibert.

Neues aus der 1. Mannschaft des SV Saar 05

23 Mai 2017

Leon Heine wechselt zum SV Saar 05

Kaum ist die Saison vorbei, kann der SV Saar 05 den ersten Neuzugang vermelden. Von Röchling Völklingen kommt der 22-jährige Leon Heine an den Kieselhumes. Er spielte in der Jugend beim FC St. Pauli und Bayer Leverkusen, bevor er über die Stationen Fortuna Köln, KFC Uerdingen und LSK Hansa ins Saarland zur SV Elversberg kam. Im Winter erst wechselte der Innenverteidiger zu Röchling Völklingen und machte mit zwei Toren im letzten Saisonspiel Relegationsplatz zwei für die Völklinger klar...

22 Mai 2017

Ein Auswärtssieg zum Abschluss

Zum letzten Saisonspiel in der Oberliga Rheinland-Pfalz/ Saar ging es für den SV Saar 05 zu Arminia Ludwigshafen. Für die Gastgeber ging es in diesem Spiel um einiges, stand doch der Kampf um den Klassenverbleib im Mittelpunkt. Am Ende konnten die Saarbrücker ihre Heimreise mit drei Punkten im Gepäck antreten, 3:0 gewann das Team von Timon Seibert. Ludwigshafen steigt als Tabellen-16. gemeinsam mit der SpVgg Burgbrohl und Borussia Neunkirchen ab...

19 Mai 2017

Zum Saisonabschluss noch einmal auswärts

„Wir wollen das letzte Spiel gewinnen – eine Heimfahrt mit drei Punkten im Gepäck ist ja auch immer schöner“, lautet die Ansage von Saar 05-Trainer Timon Seibert vor dem letzten Saisonspiel bei Arminia Ludwigshafen (Anpfiff auf dem Rasenplatz in Ludwigshafen-Rheingönheim am Samstag, 20. Mai 2017, um 15.30 Uhr)...

16 Mai 2017

Das letzte Heimspiel der Saison endet 1:1

Gegen den FSV Jägersburg gelang unserem SV Saar 05 am Samstag nicht der gewünschte Sieg im letzten Heimspiel der Saison 2016/17. Bereits zur Halbzeit stand es 1:1 – so blieb es auch bis zum Schluss...